Liegeplätze

Landseitig besteht die Steganlage aus einer Brücke, die dann mit einer Gangway zum Hauptsteg führt. Der Hauptsteg ist mit dem Buchstaben B gekennzeichnet. Der hintere Teil dieses Steges steht für unsere Dauerlieger zur Verfügung, der vordere Teil ist hauptsächlich für Gastlieger und Charterboote reserviert.

Mit einer Länge von circa 120 Metern und einer Breite von 3 Metern stellt dieser den Zugang über den Kopfsteg zu den Stegen A und C dar. Am Kopfsteg, der zugleich als Wellenbrecher dient, ist das kurzweilige Anlegen von Gastliegern bei guten Wetterverhältnissen erlaubt. So soll ein geringer Betrieb im Kernhafen gewährleistet werden. Am Kopfsteg werden somit keine festen Liegeplätze vergeben. Dafür sind die Stege A und C da, die wir komplett für unsere Dauerlieger reserviert haben. Hier findest Du komfortable Bootsboxen, die jeweils immer mit einem großen Ausleger versehen sind.

Für jede Box steht außerdem ein Stromanschluss zur Verfügung. Das Frischwasser wird auf den Stegen an mehreren Punkten zentral abgegeben. Zusätzlich wird im vorderen Bereich des Steges A im Charterbereich eine Fäkalienabsaugstation installiert. Für die Sicherung der Boote sorgen ausreichend Poller, die an den Stegen befestigt werden. Weiter verfügt der Yachthafen über eine Hafenmeisterei mit einer kleinen technischen Servicestation und einen nach modernsten Kriterien ausgestatteten Sanitärbereich sowie Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner. Gegenüber der Hafenmeisterei befinden sich ausreichend Parkplätze, die zum Be- und Entladen der Boote genutzt werden können. Bollerwagen stehen kostenfrei zur Verfügung.

Für einen Dauerliegeplatz kannst Du Deine Box im Bereich A, B oder C wählen und wir werden uns bemühen Deinem Wunsch gerecht zu werden. Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich bei uns, damit wir Dir ein Angebot für die gewählte Box unterbreiten und weitere Details persönlich besprechen können.

Hinweis: Die Anzahl der Gastliegeplätze ist immer abhängig von der Anzahl der belegten Boxen durch Dauerlieger und Charterboote. In der Regel sollten immer ausreichend Gastliegeplätze frei sein. Für ein reibungsloses Anlegen empfehlen wir jedoch eine vorherige Kontaktaufnahme per Telefon.

  1. 65 Liegeplätze
  2. Steganlage: 120 m lang, 3 m breit
  3. Stege A und C: komplette Reservierung für Dauerlieger
  4. Kopfsteg als Wellenbrecher und für kurzweilige Gastlieger
  5. komfortable Bootsboxen mit großem Ausleger
  6. fester Stromanschluss für jede Box
  7. Frischwasserzapfanlage an mehreren Punkten des Steges
  8. 1x Fäkalienabsaugstation
  9. Abfallentsorgung direkt am Hafen
  10. Poller zur Sicherung der Boote
  11. Hafenmeisterei mit technischer Servicestation
  12. moderner Sanitärbereich mit Duschen und Toiletten
  13. Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschine und Trockner
  14. PKW-Parkplätze und Tiefgarage
  15. kostenfreie Bollerwagen zum Be- und Entladen
  16. Hafentankstelle + Slipanlage 600 m Wasserlinie entfernt
  17. kostenfreies WLAN
  18. Restaurant direkt vor Ort
  19. Werft & Winterlager
  20. Brötchenservice & Frühstücksbuffet im OhJulia

Deine Liegeplatzanfrage

* = Pflichtfelder